Die Betriebspraktika finden an der Schillerschule in Klasse 9 und in der E-Phase statt. Sie sollen den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Arbeitswelt bieten, indem ganzheitlich betriebliche Abläufe (9. Klasse) in den Blick genommen werden und eine spezifischer auf mögliche Berufswünsche abgestimmte Arbeitserfahrung (E-Phase) gesammelt wird.

In der E-Phase findet das Praktikum vor den Sommerferien statt, sodass die Möglichkeit besteht, den Zeitraum freiwillig in die Ferien hinein zu verlängern. Dies empfiehlt sich beispielsweise, wenn von der Möglichkeit Gebrauch gemacht werden soll, das Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Damit der Praktikumsplatz den eigenen Wüschen und Vorstellungen bestmöglich entspricht, empfiehlt es sich, frühzeitig mit der Suche und den Bewerbungen zu beginnen.