“Der Menschheit Würde ist
in eure Hand gegeben.
Bewahret sie!
Sie sinkt mit euch;
mit euch wird sie sich heben!”


- Friedrich von Schiller, Die Künstler
Unterricht

Organisatorisch ist die gymnasiale Oberstufe in die einjährige Einführungsphase und die zweijährige Qualifikationsphase eingeteilt.
Die Einführungsphase übernimmt eine Brückenfunktion. Hier erwerben die Schüler die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für erfolgreiches Arbeiten in der sich anschließenden zweijährigen Qualifikationsphase. Spezialisierung und die Erweiterung zeichnen hingegen die Qualifikationsphase aus.

Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Informationsbroschüre des Hessischen Kultusministeriums vom Oktober 2018

Schullaufbahnbogen für die Qualifikationsphase (Q1 bis Q4)

Änderungen in der neuen Oberstufen- und Abiturverordnung vom 13.7.2016 - Folien von der SEB-Sitzung am 16.1.2017