You are currently viewing Schiller bei Plastic World
Plastic World, Ausstellungsansicht, © Schirn Kunsthalle Frankfurt 2023, Foto: Norbert Miguletz

Schiller bei Plastic World

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:9. Oktober 2023
Plastic World, Pascale Marthine Tayou, L’arbre à palabres, 2023, Installationsansicht, © Schirn Kunsthalle Frankfurt 2023, Foto: Norbert Miguletz

Plastic World – Die Klassen 7d und 9b von Frau Weichsel zu Besuch in der Schirn

In der Austellung wurden die Vielfalt aber auch die Nachteile von Plastik gezeigt. Die Künstler haben das Plastik in allen unterschiedlichen Formen eingesetzt und damit Kunst erschaffen. Die Ausstellung bringt einen zum Nachdenken und Staunen und sie ist einen Besuch wert.
Katharina Bürger, Lea Gogova 7d

Die Ausstellung war sehr interessant und hat uns teilweise eine neue Perspektive auf bestimmte Gegenstände aus der Natur gegeben. Es gab Einblicke in mehrere Biotope, die die Auswirkung von Plastik auf die Natur verdeutlichten. Eine Provokation bestand darin, dass diese Biotope sowie eine begehbare Unterwasserwelt selbst aus Plastik bestanden. Frauenkörper, die Luftballons ähnelten, stellten das moderne Ideal des Frauenkörpers infrage.
Milena Lutze, 9b

Ich konnte in die Plastikwelt voller Farben eintauchen, die verschiedene Schwerpunkte zum Thema hatte. Einerseits finde ich die Ausstellung beeindruckend, da es erstaunlich ist, was man alles mit diesem Material bewerkstelligen kann. Andererseits kritisiert die Ausstellung den Plastikverbrauch und regt zum Nachdenken an.
Victoria Kirschke, 9b