Tandem Programm Frankfurt-Farnborough

Tandem Programm Frankfurt-Farnborough

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:11. November 2020

Woche 3 und Woche 4

Unter anderem haben sich unsere Schillerschüler_innen mit ihren Tandempartner_innen in den vergangenen zwei Wochen zu Themen wie „equality“, „gender“ und „sexuality“ unterhalten. Hierbei wurde die Relevanz eines sensiblen Sprachgebrauchs besonders deutlich. Auf freiwilliger Basis der Schüler_innen wurde die Dauer der Telefonate teilweise sogar verdoppelt. In dem Englischunterricht bereiten wir uns thematisch auf die Telefonate nach Übersee vor – beispielsweise mit Hilfe von Liedzeilen des Ohrwurms „Same Love“ von Macklemore. In den nächsten beiden Wochen werden Inhalte wie „equal rights“ und „racism“ mit den Worten von Martin Luther King verknüpf, verbunden mit dem Tandemprogramm durch den Song „One Day“ von Vandaag. 09.12.2020

Woche 2

Diese Woche findet das erste Telefonat zwischen den Schüler_innen der Schillerschule und ihren Tandempartner_innen aus England statt. Eine Hälfte der Telefonate wird auf Englisch stattfinden, die andere Hälfte auf Deutsch. Das Thema „Musik“ aus dem Deutschcurriculum in England sowie das Thema „Making a Difference“ aus dem Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe Hessen sind die Basis für die Aufgaben, welche unsere Schüler_innen wöchentlich erhalten. Die Aufgaben für die deutschsprachige Hälfte der Telefonate wird aus England gestellt. Der englischsprachige Teil wird in Deutschland vorbereitet. So wird ein Lernen mit- und voneinander ermöglicht. In Woche 1 werden unsere Schüler_innen nach der amerikanischen Präsidentschaftswahl mit Aufgaben zu dem Popsong „Dear Mr. President“ von Pink mit ihren Tandempartner_innen ins Gespräch kommen und sich ganz nach dem Motto von Pinks erstem Vers „Come take a walk with me“ kennenlernen. 17.11.2020

Woche 1

In Zeiten von Corona ist es schwierig einen Austausch ins Ausland zu ermöglichen. Eine unserer E-Phasen ist nun Teil eines an die Pandemie angepassten virtuellen Austauschs in Form eines Tandemprogramms mit The Sixth Form College Farnborough, England. Einmal wöchentlich telefoniert jede_r teilnemende Schüler_in mit deren Tandempartner_in und erarbeiten gemeinsam Aufgaben zu Themen, die sowohl mit dem hessischen Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe als auch mit dem Curriculum der Partnerschule verknüpfbar sind. Wöchentlich ist hier ein aktueller Abschnitt zu den behandelten Themen und Erfahrungen einzusehen. Wir freuen uns auf einen aufregenden Austausch, großartige Erfahrungen und nachhaltige Kontakte in dieser verrückten Zeit. 11.11.2020

<M. Rausch>