You are currently viewing Ein spannender Tag mit der Diabetologin in unseren 6. Klassen!
Multi-Ethnic Group Of Diverse People Holding Letters That Form Diabetes

Ein spannender Tag mit der Diabetologin in unseren 6. Klassen!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:18. März 2024

Auch dieses Jahr durften wir erneut Frau Dr. Miriam von Lieven zum Thema “Diabetes” an der Schillerschule begrüßen. Diabetes ist nicht nur eine weit verbreitete Krankheit, sondern auch ein Thema, das in unserer heutigen Gesellschaft eine zunehmend größere Rolle spielt. Daher war es für unsere Fachschaft wichtig, Frau Dr. Miriam von Lieven einzuladen, um den SchülerInnen wichtige Informationen über Diabetes zu vermitteln und ihr Gesundheitsbewusstsein zu sensibilisieren. Die SchülerInnen sprechen in der 6. Klasse im Fach Nawi über die Bedeutung einer gesunden Lebensweise, ausgewogener Ernährung und regelmäßiger körperlicher Aktivität. An diesem Wissen schließt ihr Besuch an und sensibilisiert die SchülerInnen zusätzlich für diese Themen.

Frau Dr. Miriam von Lieven begann den Besuch in jeder 6. Klasse mit einem kleinen, informativen Vortrag über Diabetes. Sie erklärte anschaulich, was Diabetes ist, wie es den Körper beeinflusst und welche verschiedenen Arten es gibt. Doch sie gestaltet den Besuch nicht nur informativ, sondern auch interaktiv und spannend. Sie brachte viel Anschauungsmaterial mit, darunter Modelle von verschiedenen Hilfsmitteln, wie z.B. Insulinpens, Pumpen und Blutzuckermessgeräte. Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit, diese Hilfsmittel aus der Nähe zu betrachten und zu verstehen, wie sie im Zusammenhang mit Diabetes verwendet werden.

Nach dem Vortrag war es Zeit für die Fragen der SchülerInnen. Es ging um grundlegende Fragen wie „Was passiert, wenn Menschen ohne Diabetes sich Insulin spritzt?“ bis hin zu persönlicheren Fragen wie „Können Menschen mit Diabetes Wassermelonen essen?“. Die SchülerInnen zeigten großes Interesse und Frau Dr. Miriam von Lieven gab geduldig und verständlich Antworten auf jede einzelne Frage. Besonders beeindruckend ist es, wie sie es immer schafft, komplexe medizinische Konzepte auf eine Weise zu erklären, die für Kinder verständlich ist, ohne dabei die Tiefe und Bedeutung des Themas zu verlieren.

Insgesamt war der Besuch der Diabetologin wieder ein großer Erfolg. Frau Dr. Miriam von Lieven hinterließ einen bleibenden Eindruck als fachkundige und einfühlsame Expertin, die es verstand, junge Menschen für ein wichtiges Thema zu begeistern.

Zum Abschluss des Besuchs möchten wir Frau Dr. Miriam von Lieven unseren herzlichsten Dank aussprechen. Ihre Expertise, einfühlsame Art und Motivation haben diese 2 Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis für unsere 6. Klassen gemacht. Wir sind sehr dankbar für Ihre Zeit und Ihr Engagement und möchten auch Ihre langjährige Unterstützung hervorheben! Bereits seit drei Jahren besuchen Sie uns jährlich, um über dieses wichtige Thema zu sprechen. Ihre kontinuierliche Bereitschaft, sich den neugierigen Klassen gegenüberzustellen, ist von unschätzbarem Wert. Wir hoffen, dass Sie uns auch in Zukunft wieder besuchen werden. Vielen Dank!

Tamara Torbeck